Mittwoch, 28. Januar 2015

Favourite clothes


Hallo ihr Lieben :)  

Heute möchte ich euch ein bisschen mehr von meinem Kleiderschrank zeigen! Hauptsächlich geht es in diesem Post um meine Lieblingskleidungsstücke! Grundsätzlich würde ich sagen, dass ich nicht allzu viel Gewand besitze. Im Vergleich zu manch anderen, habe ich natürlich ganz schön viele Kleider aber es gibt auch Frauen, die um ein vielfaches mehr besitzen als ich... hahaa...

Mittlerweile versuche ich wirklich nur Dinge zu kaufen, die ich auch benötige. Natürlich klappt das nicht immer :P. In meinem Kleiderschrank findet man hauptsächlich nur Sommerkleider. In den letzten zwei Jahren habe ich mich deshalb ein wenig zurückgehalten, mir noch mehr Sommergewand zu kaufen und stattdessen mehr Geld für warme Sachen auszugeben.


Eigentlich sind alle meine neu gekauften Kleider meine Lieblinge. Jedes Mal, wenn ich mir etwas neues kaufe, möchte ich es am liebsten jeden Tag tragen. Dann frage ich mich immer, was ich wohl vor diesem Kauf angezogen habe. Kennt ihr das? 
Nun möchte ich euch aber meine Lieblingsoutfits zeigen. Mein absoluter Favorit im Sommer ist dieser Rock.

Ich liebe ihn einfach. Ich habe ihn vor zwei Jahren bei New Yorker gekauft. Da ich sowieso total gerne rosa trage, musste ich den einfach haben. Für den Sommer ist er perfekt! Durch das richtige Oberteil, kann man den Rock einfach zu beinahe allen Anlässen tragen. 


Egal ob luftig am Strand mit Flipflops, schick zum Essen oder zu einer Feier mit einer weißen Bluse, gemütlich in der Arbeit an einem heißen Tag oder lässig in der Freizeit mit weißen Sneakers und Jeansjacke. 


Leider war der Rock extrem transparent. Egal welche Unterwäsche ich getragen habe, man sah die Unterhose trotz Unterrock immer leicht durch. Das geht natürlich gar nicht! Deshalb habe ich den Rock zu einer Schneiderin gebracht, die mir noch einen zweiten Unterrock eingenäht hat. Nun ist alles perfekt! :D Ich freue mich schon wieder auf den Sommer 2015 und kann es kaum erwarten, den Rock auch in diesem Jahr zu tragen.


Am liebsten ziehe ich dazu diese goldenen Sandalen an. Gekauft habe ich sie vorigen Sommer in Wien bei „Rosa“ in der Thaliastraße. Im Sommer als auch im Winter findet man dort des Öfteren echt schöne Schuhe. Obwohl das Geschäft nicht all zu groß ist, gibt es so viel Auswahl an verschiedenen Boots im Herbst sowie Ballerinas und Sandalen im Sommer. 



Somit bin ich auch vorigen Sommer fündig geworden. Die Preise sind ziemlich günstig, dafür halten die Sandalen auch nur maximal 2 bis 3 Sommersaisonen. Aber nach 2 Jahren will man sowieso schon neue haben! ;-) Zur Zeit liebe ich auch Blusen mit einem leicht durchsichtigen Stoff. 

Aber noch lieber habe ich meinen neuen Pullover von Colloseum (My Fashion Club). Vor allem die Rückenansicht ist, durch die Masche und dem eingenähten Stoff, wirklich hübsch. Besonders gerne habe ich auch Pullover und Blusen die etwas länger sind, damit man sie auch gut mit einer Lederleggins kombinieren kann.


Meine Winter-must-haves sind auf jeden Fall Cardigans und flauschige Fellwesten! Cardigans sind einfach super gemütlich und gleichzeitig schön warm. Meine Fellweste trage ich auch gerne über eine Lederjacke. Obwohl die Weste keine Ärmel hat, spendet sie trotzdem Wärme.


Der Cardigan ist ebenfalls von Colloseum und die Fellweste (natürlich kein echtes Fell) habe ich bei Kleiderkreisel ergattert. :D 


Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, trage ich am liebsten helle Kleidung. Verschiedene beigetöne, rosé, weiß und cremefarben sind meine absoluten Favoriten. Ich hasse es einfach, wenn im Winter jeder mit so dunklen Farben rumläuft. Dadurch kann man ja nur Winterdepressionen bekommen! Deshalb versuche ich dunkle Kleidung eher zu vermeiden. Vor allem im Sommer ist es für mich persönlich ein Nogo! 


Die Bluse ist von Primark und die Weste ebenfalls von Colloseum. Generell kaufe ich eher günstige Kleidung, dafür eben mehr :P
Meine Lieblingsläden sind: 
Tally Weijl (hauptsächlich Hosen)
New Yorker
Colloseum (auch "My Fashion Club" genannt) 
Primark (von dort habe ich vor allem viele warme Kleider) 
H & M

Im Sommer wird es dann sicher einen Blogpost geben über meine Sommerfavoriten. Davon habe ich ja ganz schön viele! :) 

Ich hoffe ihr habt jetzt einen besseren Eindruck von meinem Kleidungsstil bekommen. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! 

Liebe Grüße, Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen