Mittwoch, 1. April 2015

Roomtour

Hallo meine Lieben

Da ich schon so oft von euch gefragt wurde, ob ich nicht einmal eine Roomtour machen könnte, ist es nun soweit. Hier findet ihr eine ausführliche Tour durch mein kleines aber feines Reich.  



Früher war ich mit meinem Zimmer leider gar nicht zufrieden. Ich dachte mir immer, dass man aus dem winzigen Raum (gerade einmal 10m²) nichts sinnvolles machen könnte. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich früher ein Zimmer hatte, das mindestens doppelt so groß war wie mein jetziges.



Vor wenigen Jahren durfte ich dann mein Zimmer neu planen und ich bekam neue Möbeln (Möbelserie: Wellemöbel "TAMTAM"). Im Einrichtungshaus „xxxLutz“ haben wir mit der Einrichtungsberaterin das maximale aus meinem kleinen Reich herausgeholt. Mittlerweile bin ich sehr zufrieden und denke, dass ich das Beste aus meinem Zimmer gemacht habe.


Gleich auf der linken Seite, wenn man mein Zimmer betritt, befindet sich mein geliebter Schminktisch „Hemnes“ den ich mir vor einem Jahr bei Ikea um 99,- Euro (damals in Aktion statt 149.- Euro) gekauft habe. Schon immer wollte ich einen Schminktisch haben, da ich einfach auf den ganzen Mädchenkram total stehe.



Neben meinem Schminktisch befindet sich mein Bett. Die Bettwäsche „Rosalie“ um 10 Euro und den weißen Polster (siehe weiter unten) findet ihr ebenfalls bei Ikea. Leider habe ich herausgefunden, dass die Bettwäsche nicht mehr im Sortiment von Ikea geführt wird, in Amazon habe ich sie jedoch noch entdeckt ;-) 

Mit dem rosa Leintuch bin ich echt zufrieden, habe es bei Amazon gekauft. Mein rosa Herzkissen "Tamara" sowie den weißen Vorhang habe ich günstig bei Möbelix ergattert. Das gleiche Herz gibt es aber auch bei Primark.


Gegenüber meines Schminktisches und meines Bettes, somit auf der rechten Seite, befindet sich meine Schrankwand mit Regalen, TV-Sideboard und meinem Kleiderschrank. 



Nun zu meiner Deko. Ihr müsst wissen, dass ich ein kleiner Ikea Fan bin und dort sehr gerne einkaufen gehe. Deshalb ist meine Dekoration fast ausschließlich von Ikea:
 Bilderrahmen (über dem Bett)
 Kerzen
 ❤ Kerzenschalen 
 ❤ Tablett (für Kerzen)
 ❤ Kunstblumen 
 ❤ Bettwäsche "Rosalie" (Amazon)
 ❤ Schafsfellteppich "Ludde"
 ❤ weißes Kissen "OFELIA BLAD"
 

Den ganzen Dekokram könnt ihr online auf der Homepage von Ikea bzw. das Herzkissen bei Möbelix finden, habe die Seiten für euch verlinkt damit ihr nicht selbst suchen müsst. 

Oft werde ich auch nach meinen Lichterketten gefragt. Die Herzchenlichterkette und die Lichterkette mit den weißen „Bällen“ habe ich von Kik. Jeder der günstige und süße Deko haben möchte, sollte dort mal vorbeischauen. Die Lichterkette über meinem Schminktisch habe ich von Depot gekauft und war ums doppelte teurer als die von Kik. Leider gibt es die Lichterketten meist nur in den Wintermonaten zu kaufen.


Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, dekoriere ich sehr gerne um. Dennoch muss aufgrund der Größe meines kleinen Zimmers alles seinen fixen Platz haben. Es bleibt kaum Spielraum, die Möbel mal zu verstellen. Wenn also etwas umgestellt wird, dann leider nur kurzfristig. 



Selbstverständlich möchte ich euch bei meinen Bildern Abwechslung bieten und deshalb wird auch manchmal vor Entstehung eines Instagram-Fotos umgestellt. Das macht mir einfach riesen Spaß.
 


Manchmal werde ich auch von euch gefragt, ob mein Zimmer immer so ordentlich und aufgeräumt ist, wie auf den Bildern. Die Antwort: Nein! Natürlich nicht :P Öfters möchte man Abends einfach nur schnell ins Bett und dann lass ich auch schon mal meine Kleidung einfach liegen. 



Denn noch habe ich es gerne sehr ordentlich und räume meist am nächsten oder übernächsten Tag auf. Im Sommer und Frühling ist mein Bett eigentlich immer gemacht. Nur im Winter ist es schon finster wenn ich nach Hause komme, da macht es auch keinen Sinn mehr, dass Bett zu machen. In der Früh habe ich dafür keine Zeit. 



Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen und ihr habt ein paar Ideen gesammelt für euer eigenes Zimmer. Falls ihr noch Fragen habt könnt ihr mich natürlich jederzeit kontaktieren. 



Möglicherweise gibt es in den kommenden Wochen noch ein Roomtour-Video. Versprechen kann ich es nicht, da ich noch nie ein Video gedreht habe und dies für mich "Neuland" wäre. 
Wünsche euch noch einen schönen sonnigen Frühlingstag!

Liebe Grüße, Christina

Kommentare:

  1. Dein Zimmer ist wirklich schön gestaltet :)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Zimmer ist so wunderschön, wow. Ich hätte auch gerne so ein tolles Zimmer!

    AntwortenLöschen