Donnerstag, 22. Dezember 2016

Schokoladenmousse

Hallo Ihr Lieben! :)


Heute habe ich für euch ein Last-Minute Geschenk für Weihnachten!
Leckeres und schnelles Schokoladenmousse zum verschenken!




So wird's gemacht:
Zutaten:
❤ 300g Schokolade (am besten Zartbitter-Kochschokolade)
❤ 250g Schlag
❤ 250g Qimiq
❤ 1 1/2 EL Rum
❤ 65ml Milch
❤ 3 EL Staubzucker
❤ 1 EL dunkles, ungesüßtes Kakaopulver
❤ Einmachgläser




Die Schokolade wird über einem Wasserbad geschmolzen. Derweil könnt ihr den Schlag steif schlagen und in den Kühlschrank geben. Das Qimiq wird gemeinsam mit der Milch, dem Rum, dem Zucker und dem Kakaopulver mit einem Mixer cremig gerührt. Danach könnt ihr die geschmolzene Schokolade unter die Masse rühren. Zum Schluss wird noch der Schlag unter die Creme gehoben. Anschließend wird das Schokomousse in kleine Einmachgläser gefüllt und für einige Stunden oder über Nacht, in den Kühlschrank zum fest werden gestellt.




Wenn das Mousse fest geworden ist, kann man die Einmachgläschen noch mit Geschenkschleifen, kleinen Kärtchen und Zuckerstangen verzieren und schon kann es verschenkt werden!




Vielen Spaß beim Nachmachen!
Ich wünsche euch frohe Weihnachten!
Liebe Grüße, Christina ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen